Tapetenwechsel mit Idee und Sachverstand

Für den Malermeisterbetrieb Objektgestaltung B. Walter aus Hanau galt es ein seriöses Erscheinungsbild kostengünstig zu entwickeln. Im Zuge der Neugestaltung sollten warme Erdtöne mit der klassischen Farbcodierung „blau, rot, gelb“ zum Tragen kommen, um das Gewerk sichtbar zu gestalten.

Im ersten Schritt überarbeiteten wir das bestehende Logo des Malermeisterbetriebes. Ansatz unserer Idee war, eine unberührte Wand in Form einer weißen Untergrundfläche abstrakt zu interpretieren, um darauf einen 3-farbigen Farbanstrich zu inszenieren und somit auch den Firmennamen Objektgestaltung zu untermauern. Die Geradlinigkeit unseres Logodesigns repräsentiert dabei die professionelle, saubere Arbeitsweise unseres Kunden – nicht zuletzt um so auch dem geläufigen Vorurteil „Maler seien unzuverlässig“ entgegenzuwirken. Zur prominenten Hervorhebung des Logos definierten wir innerhalb der allgemeinen Grundgestaltung einen vollflächigen Farbuntergrund in dezentem Erdton und übertrugen ihn auf sämtliche Werbemittel.

Kunde
Objektgestaltung B. Walter

Projekt
Geschäftspapier

Zielgruppe
B2B und B2C

Status
Entwurf

Kategorie
Corporate Design, Print